Tag der offenen Tür bei RIBAG Licht AG Drucken

RIBAG AG Licht AGEin Minergie-Haus bietet mehr Komfort und Wirtschaftlichkeit als ein konventionell erstelltes Gebäude und braucht deutlich weniger Energie. Der Schweizer Leuchten- hersteller RIBAG mit Sitz in Safenwil hat das vor zwei Jahren fertiggestellte, neue Firmen- gebäude nach dem energiebewussten Bau- standard erstellt und setzt das ökologische

RIBAG Licht AGDenken auch in Beschaffungs- und Produktionsprozessen um. Das repräsen- tative, moderne Leuchtenhaus ist mit der eigenen Produktkollektion an Fluoreszenz- und LED-Leuchten ausgestattet und ist in all seinen Teilen auf die strengen Kriterien des Minergiekonzepts geplant und gebaut worden.

Am Samstag, 12. November 2011, öffnet RIBAG im Rahmen der Schweizer Minergie-Tage ihre Türen. Interessierte haben die Möglichkeit, sich rund um das Thema Energiesparen zu informieren und die neusten LED-Leuchten in einer einzigartigen Atmosphäre zu erleben. Auf dem Erlebnis- rundgang präsentieren sich mit 4B, Neba-Therm und der Bauspenglerei Tanner drei Baufachpartner, welche wesentlich zur Minergiezertifizierung beigetragen haben und beantworten Fragen zu den einzelnen Fachbereichen.

www.ribag-licht.com

Tag der offenen Tür

Samstag, 12. Nov. 2011 - 08.00 – 16.00 Uhr