Neuheiten and more

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home Spezielles kurz vorgestellt Neuheiten Do-it-yourself Arbeiten „Schutz gehört dazu“
Do-it-yourself Arbeiten „Schutz gehört dazu“ PDF Drucken

Um Schäden zu verhindern, sind bei Laubbläsern, Hecken- und Kreissägen Gehörschutzprodukte von 3M unverzichtbarArbeitsschutz ist ein wichtiges Thema - bei Do-it-yourself Arbeiten im Garten und im Haus jedoch leider oft zu wenig beachtet. Mit der Kampagne „Schutz gehört dazu“ sensibilisieren Coop Bau+Hobby, JUMBO und 3M ab Ende Mai gemeinsam für dieses Thema: Bei welchen Arbeiten ist man Gefahren ausgesetzt und mit welchen Arbeitsschutzprodukten kann man sich schützen?

Das Bewusstsein für Arbeitsschutz im privaten Bereich ist in der Schweiz grundsätzlich tief - die wenigsten tragen Arbeitsschutzprodukte. Oft wird man sich den Gefahren erst bewusst, wenn ein Unfall passiert ist oder nachdem bereits gesundheitliche Schäden an Lunge, Nervensystem, Leber, Nieren oder Gehör entstanden sind.

Der Frühling und damit auch Gartenarbeit stehen vor der Tür: Dabei ist ein optimaler Schutz das A und OTrend Do-it-yourself – auch im Garten

Jetzt wenn die Tage wärmer werden, spielt sich das Leben vermehrt wieder in der eigenen grünen Oase ab. Balkon, Terrasse, Sitzplatz oder Garten erweitern die vier Wände. Vor dem Openair-Genuss müssen aber Rasen, Hecken, Tisch, Gartenbank und Liegestuhl auf Vordermann gebracht werden.

Gesichtsmasken sind wichtig, um sich bei Do-it-yourself Arbeiten vor giftigen Dämpfen und Gasen zu schützenHier lauern Gefahren: Der Lärmpegel von Laubbläsern, Heckenscheren, Schleif- und Bohrmaschinen oder Kreissägen wird meist unterschätzt. Selbst scheinbar harmloses Rasenmähen kann das Gehör bleibend schädigen. Das Tragen von 3M Gehörschutzprodukten garantiert sicheren Schutz vor Lärm. Vor Staub, Splittern, Funken, Farbnebel oder auch UV-Licht schützen Schutzbrillen von 3M. Sie sitzen bequem und können auch über Korrekturbrillen getragen werden.