Renovieren and more

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home Renovation & Umbau Renovieren Premiere für Schaumglas-System auf der BAU 2013
Premiere für Schaumglas-System auf der BAU 2013 PDF Drucken

Erstes ökologisches Dämmsystem unter der GründungsplatteUmwelt- und ressourcenschonendes Dämmen am Bau rückt immer stärker ins Blickfeld – eine besondere Bedeutung kommt der lastabtragenden Wärmedämmung unter Gründungs- und Bodenplatten zu. Erstmals zur BAU 2013 stellt GLAPOR ein ökologisches Dämmsystem mit Schaumglas vor. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der

Schaumglasprodukte aus hundert Prozent Recyclingglas bietet das Unternehmen zukünftig ein Dämmsystem unter Gründungs- und Bodenplatten auch zum Quadratmeterpreis an. Daraus ergibt sich eine feste Kalkulationsgröße. Das System setzt sich aus den Glapor-Komponenten Schaumglasschotter, Randdämmstein, Geotextil sowie Fugenkleber zusammen und wird durch eine Vor-Ort-Beratung ergänzt. Besonderes Augenmerk legt der Hersteller in der Systementwicklung auf den Randdämmstein.

Mineralisch verklebt sorgt eine Verstärkung mit Glasfasergewebe für noch mehr Sicherheit. Mit den vier Standardgrößen 80/55, 60/30, 50/25 und 40/20, die jeweils der Außen- und Innenhöhe in Zentimeter entsprechen, wird das Schotterbett in der gewünschten Aufbauhöhe erstellt und sauber eingefasst. Individuelle Sonderlösungen werden auf Kundenwunsch objektspezifisch ausgeführt. Das ökologische System bietet einen planerischen Ansatz für die ausgereifte und sichere Ausführung einer lastabtragenden Dämmung unter Gründungs- und Bodenplatten.

www.glapor.de