Anzeigen and more

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home Mensch & Umwelt PlantArt – Werden Sie Partner der ersten Stunde!
PlantArt – Werden Sie Partner der ersten Stunde! PDF Drucken

Vertikale Gärten und Grünflächen stehen hoch im Trend – die Umsetzung und der Unterhalt sind jedoch oft kostspielig und aufwendig. Eine elegante Lösung stellt die Verbindung einer säulenförmigen Eisenplastik mit vertikaler und horizontaler Begrünung dar, die sich dank neuester technischer Innovation selbständig bewässert. Der Wasserbedarf wird autonom und differenziert gelenkt, und im Fall einer Panne wird mittels SMS informiert, die Anlage kann via SMS gesteuert werden.

Die mobile Skulptur von PlantArt steht für die Gesellschaft, in der wir leben – und in Zukunft leben möchten: Kunst als Vertreter der menschlichen Kulturgeschichte, Technik, die uns unsere Lebensart ermöglicht und immer neue Türen öffnet, und die Natur, welche die Basis für unser Sein darstellt – in aller Nachhaltigkeit, deren Wichtigkeit sich nie stärker als heute zeigt. Und natürlich: mobil, das heisst, nicht fest mit einem Bau verbunden, sondern frei stehend und bei Bedarf „verpflanzbar“, ohne Verlust der Wurzeln.

Grün in unserem Lebensraum schafft Lebensqualität, überall, wo viele Menschen auf engem Raum zusammen finden, auf öffentlichen Plätzen in Städten und in stark bebauten Gebieten, in Unternehmen wie auch im privaten Wohnbereich. Neben dem emotionalen Wert verbessern sich durch grössere Grünflächen messbar die Luftqualität und das Raumklima. Die Regenwassersammlung und Tauchpumpe werden über eine Fotovoltaikzellen mit Solarenergie versorgt, und schaffen so auch auf kleinster Fläche attraktiven Lebensraum, der in der Wasser- und Energieversorgung unabhängig ist. Für den Aussenraum konzipiert, ist die gesamte begrünte Skulptur winterfest.


Die Realisierung

Die Realisierung dieser Idee zeigt uns, dass Technik, Kunst und Natur auch in eine urbane Umgebung passen und in Erstellung und Unterhalt energie-, aufwand- und kostenmässig effizient umsetzbar sind.


Die Technik

Die eingesetzte Technik macht, dass begrünte Fassaden und Dächer mehr sind als dekorative Kunst am Bau: die Klimaberichte der Städte Basel und Zürich zeigen auf, dass vor allem viele kleine Flächen das lokale Klima kühlend und reinigend verbessern. Dazu braucht es Lösungen, die kleinflächig und ohne riesige Kosten realisierbar sind, und diesen Kriterien entspricht PlantArt auf ansprechende Art.

Werden Sie Partner der ersten Stunde!

Mit einem Beitrag an die Entwicklungskosten von PlantArt helfen Sie einem einzigartigen Projekt auf die Beine - und können daran teilhaben, wie es sich erhebt.

Sie unterstützen damit auch Klima und Lebensqualität da, wo es einen Platz finden wird.


Wo ist PlantArt zu sehen:

Projektmodell: WOHGA Winterthur 7.-10.3.2013

Premiere: Giardina Zürich 13.-17.3.2013

Galerie Nievergelt, Marktplatz Oerlikon, 17.3.-13.4.2013

ZHAW, Technikum Winterthur, ab 14.4.2013

Wer ist PlantArt:

- Chris + Pierre Labüsch, www.labuesch.com: Künstler

- Walter Schmid, www.plant-care.ch: Bewässerungstechnik

- Andreas Dreisiebner, www.a777.ch: Gartengestaltung, Solarenergie

Urkunde 1. Preis