Anzeigen and more

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home Mensch & Umwelt Neues Unterwasserhotel in Dubai
Neues Unterwasserhotel in Dubai PDF Drucken

 Die Wüstenmetropole wird um ein luxuriöses Bauwerk reicher. Ein Unterwasser-Abenteuer der etwas anderen Art wird es bald für Meeresliebhaber in Dubai geben. Das Water Discus Hotel  wird vom Unternehmen "Deep Ocean Technology" (DOT) geplant.

In zehn Meter Tiefe befinden sich 21 HotelzimmerKonferenzräume unter Wasser und einschlafen mit dem Blick auf die faszinierende Unterwasserwelt. Das «Water Discus Hotel» besteht aus zwei runden Scheiben, eine unter und eine über Wasser. Verbunden werden sie von einem vertikalen Stab, der mit Treppen und einem Lift ausgestattet ist. In zehn Meter Tiefe befinden sich 21 Hotelzimmer, darüber hinaus finden sich im unteren Gebäude ein Tauchzentrum und eine Bar. Den Abend kann man an der Unterwasserbar ausklingen lassen. Ein spezielles Beleuchtungssystem setzt die Unterwasserflora und -fauna ins rechte Licht.

Das Projekt stammt von der polnischen Firma Deep Ocean Technology. Unterstützt wird sie von der BIG InvestConsult AGDas Projekt stammt von der polnischen Firma Deep Ocean Technology. Unterstützt wird sie von der BIG InvestConsult AG, die ihren Sitz in Zug hat. Auch technisch wird das Hotel auf dem neusten Stand sein. Der modulare Aufbau lässt zu, dass der Luxusbau beliebig verschoben werden kann.


Wenn eine Naturkatastrophe das Hotel gefährden würde, könnten die oberen Module von den unteren getrennt und als Rettungsinsel benutzt werden. Die obere Ebene soll so hoch gebaut werden, dass sie jedem Tsunami oder Überflutungen standhält.