Anzeigen and more

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Home Mensch & Umwelt Längste Bank der Welt
Längste Bank der Welt PDF Drucken

Einen Kilometer misst es – und soll damit gemäss einer Mitteilung die offiziell längste Bank der Welt sein.Auf dem Kronberg im Appenzellerland steht die längste Bank der Welt. Die Idee für den Weltrekord stammt von der Agentur Contexta, erreicht worden ist er dank den Facebook Fans von Appenzeller Käse.

In den TV-Spots von Appenzeller Käse sitzt Uwe Ochsenknecht mit zwei Sennen auf

einem Bänklein und versucht, dem Geheimnis der Kräutersulz auf die Schliche zu kommen. Im Weltrekord von Appenzeller Käse, aufgestellt mit Hilfe der Facebook Fans, kommt ebenfalls ein Bänklein vor. Allerdings ist es deutlich länger als jenes aus den TV-Spots: Einen Kilometer misst es – und soll damit gemäss einer Mitteilung die offiziell längste Bank der Welt sein.

Ein Sitzplatz für jeden Teilnehmer

Foto: Caspar MartigKonzipiert und umgesetzt worden ist die Aktion von der Agentur Contexta. Die Idee: Jeder Facebook Fan von Appenzeller Käse durfte sich einen persönlichen Sitzplatz reservieren, der anschliessend auf dem Kronberg im Appenzellerland gebaut worden ist. Mit steigender Teilnehmerzahl ist die Bank kontinuierlich gewachsen. Innerhalb weniger Tage ist es – allein mit Hilfe von Facebook Posts und ohne jede Werbung – gelungen, genügend Fans für den Weltrekordversuch zu begeistern.

Der Andrang sei schon bald so gross gewesen, dass der Rekord geknackt war und die verbleibenden Sitzplätze verlost werden mussten, so die Agentur in der Mitteilung weiter. Das Resultat: Fast 5000 Teilnehmer und eine Steigerung der Fans von Appenzeller Käse um 150 Prozent auf über 10‘000. Insgesamt erreicht hat die Aktion dank den vielen Kommentaren und Posts von Teilnehmern 500‘000 Personen.

Offiziell vermessen und eingeweiht

Foto: Caspar MartigAm 18. August 2012 ist die längste Bank der Welt mit einem grossen Fest eingeweiht worden. Über 1500 Gäste liessen sich diesen Anlass nicht entgehen und waren dabei, als ein Notar die Bank vermass, den Weltrekord offiziell bestätigte und die Grundlage für den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde legte.

Verantwortlich bei Appenzeller Käse: David Vincze (Direktor), Monika Storchenegger (Leiterin Marketing und Kommunikation), Christian Gatsas (Projektleiter Online). Verantwortlich bei Contexta: Nadine Borter (Gesamtverantwortung), Foto: Caspar Martig